Förderverein Sr. Modesta-Hilfe e.V.
Förderverein Sr. Modesta-Hilfe e.V.

Aktuelles

Coronakrise

Die Menschen in den Dörfern sind zwar bisher nicht von COVID -19 direkt betroffen. Aber der 21-tägige "Lockdown" in Indien trifft sie hart. Viele Menschen sind Tagelöhner und nun können sie nicht arbeiten, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Viele Menschen leben in großer Armut, leiden Hunger und leben in Zelten.

Aktuelle Fotos

Unser Vereinsmitglied Astrid W. war im Dezember zu Besuch im Kloster.

Hier die neuesten Eindrücke und Fotos:

 

Das neue Nähzentrum in Veerpur.

Jahreshauptversammlung 2019

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Vereins am 22. November 2019 berichteten die Mitglieder des Vorstandes über die Entwicklung im vergangenen Jahr sowie die derzeitige Situation vor Ort.

 

Derzeit unterstützt der "Förderverein Sr. Modesta Hilfe Indien e.v."         75 Kinder (Schulgeld, Ausrüstung, Schulunifom).

 

 

Ein wichtiges Anliegen ist die Förderung von Bildung für die Ärmsten (hier ein Nachhilfezentrum in einem der umliegenden Dörfern).

Ein 3-tägiges Sommercamp sowie ein Gesundheitstag (mit ärztlicher Untersuchung) für die Kinder aus den Dorfschulen wurden vom Förderverein ebenfalls finanziell unterstützt.

Seit etwa 2 Jahren fördert der Verein Karatekurse für Mädchen. Diese sollen den jungen Frauen mehr Selbstvertrauen vermitteln.

Die Nähkurse für Frauen finden in 2 Schichten statt. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein Sr. Modesta-Hilfe e.V.